• Start
  • Finanzen und Investment
Vermögen durch Firma im Ausland schützen

 

Bankkonto im Ausland

Kontoführung im Ausland - Privatkonto oder Geschäftskonto

Bankkonto im Ausland eröffnen

Ein Bankkonto im Ausland kann aus verschiedenen Gründen attraktiv sein. Die meisten unserer Mandanten entscheiden sich gleich im Zuge einer Firmengründung im Ausland für ein Geschäftskonto am Ort Ihrer Betriebsstätte. Dies ist auch fast immer im Rahmen eines ordentlichen Geschäftsbetriebes erforderlich und meist auch zur Erteilung einer Steuernummer erforderlich.

Darüber hinaus gibt es weitere gute Gründe für Firmen und Privatpersonen, ein Geschäftskonto oder Privatkundenkonto im Ausland zu eröffnen.

Übersicht der Bankkonten weltweit

In diesen Staaten bieten wir professionelle Unterstützung an

Übersicht über Banken im Ausland, bei denen wir Ihnen bei einer Kontoeröffnung helfen.

Tax Saving Corporation hat verschiedenste Erfahrungen mit Kreditinstituten weltweit gesammelt. In der folgenden Übersicht zeigen wir Ihnen die Voraussetzungen zur Kontoeröffnung bei der jeweiligen Bank.

In allen Fällen haben wir mit diesen Kreditinstituten gut Erfahrungen gesammelt und können diese Banken auf Grund ihres Ratings, professionellen Services und Ihres Bankgeheimnises empfehlen.

Bankkonto Schweiz

Bankkonto in der Schweiz eröffnen

Eine Gesellschaft in der Schweiz benötigt zum unternehmerischen Handeln ein eigenes Bankkonto. Aber auch für Privatpersonen kann ein Konto bei einer Bank in der Schweiz - nach wie vor - interessant sein.

Darüberhinaus können auch Unternehmen aus anderen Staaten ein Bankkonto in der Schweiz errichten. Dies kann verschiedene Gründe haben, sei es zur Sicherung von Vermögen oder der Geldanlage in Schweizer Franken.

SPAC

In einen Börsengang durch eine SPAC investieren

Bankkonto in der Schweiz eröffnen

Wie kommen Investoren an öffentlichen Börsen und Unternehmen mit Kapitalbedarf zusammen? Die zeitgemäße Antwort auf diese Frage lautet: über Special Purpose Acquisition Companies (SPAC).

Bei SPAC handelt es sich um Unternehmen, die eigens zum Zweck der Akquisition gegründet werden. Das gibt privaten und institutionellen Investoren die Möglichkeit, in Private-Equity zu investieren, ohne sich langfristig zu binden.

  • Start
  • Finanzen und Investment